Bestrahlung bösartiger Erkrankungen

B e h a n d l u n g s s c h w e r p u n k t e

  • Bestrahlung bösartiger Tumorerkrankungen nach den aktuellsten nationalen und internationalen Leitlinien und Standards. Häufige Tumorerkrankungen, bei denen oft eine Strahlentherapie erforderlich ist, sind:
  • Brustkrebs, Enddarmkrebs, Lungenkrebs, Prostatakrebs, gynäkologische Beckentumore, Krebs der Mundhöhle und des Rachens, Hauttumore, Knochenmetastasen, Hirnmetastasen, u.a.